Produkte

Produkte


Aus unserem Gewächshaus, unserem Küchengarten und unserem Hühnerstall, können wir Sie mit frischem Gemüse, frischen Kräutern und frischgelegten Eiern versorgen. Aus unserem Backofen bekommen Sie frisches Brot.  Alles ist ökologisch hergestellt und ohne Verwendung chemischer Pflanzenschutzmittel und anderer künstlicher Zusatzstoffe. Das gilt auch für Tierfutter und Dünger. Den Energiebedarf des Gewächshauses haben wir versucht mit natürlichen Mitteln zu decken. Der kleine Teich vor dem Treibhaus reflektiert Sonnenlicht und Wärme in das Gewächshaus.

Die eine Seitenwand des Gewächshauses ist eine natürliche Bergwand, die am Tag von der Sonne erwärmt wird und in der Nacht die gespeicherte Wärme abgibt. Der aus Ziegelsteinen gebaute Backofen speichert die Wärme ausgesprochen gut. Die Sandschicht, die um der Brennkammer liegt, isoliert hervorragend. Wenn der Backofen gut geheizt ist, wird die Glut aus dem Ofen gerecht, und danach kann der Ofen bis zu acht Stunden zum Backen oder Kochen benutzt werden. Zusätzlich dient  die gespeicherte Wärme als Heizung  für das Gewächshaus bis zu 24 Stunden.


Das Backmehl ist ein schonend steingemahlenes, ökologisches, frisches Mehl ohne Zusatzstoffe. Wir verwenden Dinkel und andere Ur-Mehlsorten wie Emmer, Svedjeroggen und Einkorn. Diese Mehle sind mit dem Namen der Landwirte versehen, die das Korn angebaut haben.  Wegen der guten Qualität und Frische des Mehles benötigt man für den Teig nur halb soviel Hefe wie für einen Teig aus nicht ökologischen Mehltypen.